PINHOLE – MÜNCHEN – BB-8

Mit der Pinhole (Lochkamera) wird der kleine Star Wars Druide BB-8 (aus Lego) bei seiner Erkundung Münchens begleitet. Dabei entdeckt er alte, erwürdige Plätze, die durch die Corona-Pandemie 2020 mit Schaustellergeschäften ganz neu anzusehen sind, ist er in der U-Bahn, im Werksviertel und vielerlei anderen bekannten aber auch selten besuchten Orten unterwegs.

Sämtliche analogen Aufnahmen wurden in der eigenen Dunkelkammer auf unterschiedlichste Art (Papier-, Entwickler- und Tonerauswahl) vergrößert, jeweils zum besuchten Ort passend.

Der ganz spezielle, unübliche Blick auf München mit seiner Vielfalt an Motiven und deren zugeordnete Ausarbeitung soll die Neugierde des Betrachters wecken.